Demo für Meinungsfreiheit in Köln am 18.08.18





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Ab sofort kann in diesem Forum nur noch gelesen und gespeichert werden. Wer etwas posten möchte,kann dies gerne im neuen Forum http://verkehrt.ru tun. Dieses ist auch über obigen Link "Verkehrt 2.0" erreichbar.
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Demo für Meinungsfreiheit in Köln am 18.08.18
19.08.2018, 12:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.08.2018 21:16 von klartexter.)
Beitrag #1
Demo für Meinungsfreiheit in Köln am 18.08.18
[Bild: demo-koeln-18-08-18.jpg]

Am Samstag,den 18.08.2018 demonstrierten in Köln die "Patrioten NRW",unterstützt von vielen anderen gesund denkenden Gruppen,für die Meinungsfreiheit. Die Demo war trotz der in ca. 5facher Überzahl auftauchenden linken und grünen Störenfriede,die offensichtlich gegen die Meinungsfreiheit sind,ein voller Erfolg ! Die Redner wussten alle wovon sie reden und haben nur Fakten "auf den Tisch geknallt". Dank eines guten Soundsystems konnten die Feinde der Meinungsfreiheit die Redner weder mit Pfiffen und Tröterei noch mit völlig unsinnigen Parolen,die lauthals geplärrt wurden,übertönen. Die Patrioten und ihre Unterstützer waren allesamt sehr routiniert und diszipliniert. Was man von den gewaltbereiten Anhängern der "Gegendemonstrationen" nicht behaupten konnte ! Die Anzahl der Teilnehmer der Demonstration für Meinungsfreiheit wird diesmal von den Medien sogar ziemlich korrekt mit ca.150 Patrioten beziffert. Auch wenn manche Medien es gerne anders darstellen,die Veranstaltung inklusive der Marsch durch die Stadt verliefen reibungslos. Bis auf einige Sitzblockaden der Demonstrationsgegner,die aber den Demo-Marsch nicht zum Erliegen brachten,sondern diesen durch Umwege,die durch die Sitzblockade nötig waren (da die Polizei nicht fähig oder willens ist bei "linken" Demonstranten durchzugreifen),noch verlängerten ! Scheiße,wenn man blöd ist,wa !?!
Die Wahrheitsverdreher titeln z.B. "Köln: Rechte Demonstration beendet – Drei Personen in Gewahrsam" und "Rechter Demonstrationszug ist nach Tumulten beendet" <<< Die Tumulte gingen von den linken Demonstranten aus...gegen die Polizei. Die Personen,die in Gewahrsam genommen wurden waren linke Gegendemonstranten. Und zwar nach der patriotischen Demo. Als diese "planmässig" beendet war ! Sie wurde "nicht" aufgelöst !



Und da wundert sich die Presse,dass sie "Lügenpresse" genannt wird !?!

Hier ein paar "links" (auch "linke") :

https://philosophia-perennis.com/2018/08...-ihr-hier/

https://www.ksta.de/koeln/hunderte-poliz...t-31121176

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2018, 00:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.2018 00:49 von klartexter.)
Beitrag #2
Aktualisiert: Demo für Meinungsfreiheit in Köln am 18.08.18
Der Kölner Stadtanzeiger hat mittlerweile den Text in seinem Online-Artikel abgeändert ! In der Originalfassung des Artikels hieß es: " Der Demo-Marsch wurde umgeleitet und die Demo "aufgelöst" ! Auch andere Textpassagen wurden abgeändert ! Hat noch jemand die gedruckte Version der Zeitung vom 18.08.2018 ?

https://www.ksta.de/koeln/hunderte-poliz...n-31121176

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Demo am 16.09.18 in Gelsenkirchen. Die Würde des Menschen ist unantastbar. klartexter 0 177 26.08.2018 20:09
Letzter Beitrag: klartexter
  Demo für Meinungsfreiheit am 18.08.2018 in Köln. klartexter 0 133 17.08.2018 16:40
Letzter Beitrag: klartexter
  Neues Mega-Islamzentrum in Köln verhindern! klartexter 0 423 06.04.2018 21:05
Letzter Beitrag: klartexter
  Das Frauenbündnis: Marias Rede bei der Demo zu Meinungsfreiheit am 24.03.2018... klartexter 0 258 27.03.2018 12:40
Letzter Beitrag: klartexter
  EINPROZENT: VIDEODOKUMENTATION: CHARTA 2017 FÜR MEINUNGSFREIHEIT klartexter 0 357 13.03.2018 20:07
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2019 MyBB Group.